TRUFFLE PIG

YEAR:

2017

Completed

STATUS: 

TYPE:

CLIENTS:

LOCATION:

SIZE:

COLLABORATORS:

TEAM:

PHOTOGRAPHER:

Bar

Sven Breitenbruch, Robin Haefs

Reuterstr. 47, 12047 Berlin

50 m2

Thomas Karsten, Alexandra Erhard, Lutz Kneißl, Fabian Herzog

Stefan Wolf Lucks

Im Zuge der Übernahme einer klassischen Bierkneipe im Neuköllner Szene Kiez Reuterstraße, entstand bei dem jungen Barbetreiber Sven Breitenbruch der Wunsch, eine geheime, aber hochwertige Bar in einem Hinterzimmer einzurichten.

Diese sollte sich von der Bierkneipe sowohl gestalterisch wie auch inhaltlich absetzen.


Die Räumlichkeiten wurden daher aufwändig mit edlen Materialien gestaltet.

Die konzeptionelle Idee dahinter ist die einer geheimen Stelle in einem verwunschenen Wald, an der sich außergewöhnliche Gewächse befinden…


Dazu wurde für den Tresen ein grüner „Rainforest Green“ Naturstein verwendet.

Eine schallabsorbierende Deckenverkleidung, ein dunkler Asphaltboden und die strukturierte Glaswand tragen zur dichten Atmosphäre bei..

Die Arbeitsplätze dahinter sind optimiert für die aufwändige Getränkeauswahl, die die Bar "Truffle Pig" anbietet.


Die insgesamt nur 16 Sitzplätze sind mit opulenten Polstermöbeln ausgestattet, direkt am Tresen gibt es eine Sitzbank für Stammgäste.


Eine Besonderheit ist die Tatsache, dass zwischen Speak Easybar und Bierkneipe sich ein gemeinsam genutzter Raucherraum befindet, der zwar die Silhouetten der jeweils anderen Einheit durchscheinen lässt, aber nicht im Detail erkennen lässt, was sich dort verbirgt.


In the course of the takeover of a classic beer pub in the Neukölln scene Kiez Reuterstraße, the young bar operator Sven Breitenbruch had a desire to set up a secret but high-quality bar in a back room. This should set itself off from the beer pub both in terms of design and content. 


The rooms were therefore elaborately designed with noble materials. The conceptual idea behind it is that of a secret place in an enchanted forest where there are extraordinary plants... For this purpose, a green "Rainforest Green" natural stone was used for the counter. 


A sound-absorbing ceiling covering, a dark asphalt floor and the textured glass wall contribute to the dense atmosphere. 


The workstations behind it are optimised for the elaborate selection of drinks offered by the "Truffle Pig" bar. The total of only 16 seats are equipped with opulent upholstered furniture, directly at the counter there is a bench for regular guests. 


A special feature is the fact that there is a shared smoking room between Speak Easybar and the beer pub, which, although it allows the silhouettes of the other unit to be translucent, does not reveal in detail what is hidden there.

PRESS

OUTTAKES