S58

YEAR:

2016

Completed

STATUS: 

TYPE:

CLIENTS:

LOCATION:

SIZE:

COLLABORATORS:

Residence

Private

Berlin

230 m2

Christian Thommes (TW Architekten)

TEAM:

PHOTOGRAPHER:

Thomas Karsten, Alexandra Erhard

Stefan Wolf Lucks

Umgestaltung einer Altbauwohnung. Planung aller Einbaumöbel und der Beleuchtung, Möblierungs- und Ausstattungskonzept. Für die Nutzer dieses Lofts wurden zwei Einheiten zusammengelegt. Dadurch war es möglich, den Ansprüchen der Bewohner Rechnung zu tragen, die neben den üblichen Wohn- und Schlafräumen auch zwei Arbeitsräume in der Einheit unterbringen wollten.


studio karhard® hat vorhandene Elemente, wie die Stütze im Eingangsbereich, betont und in die Gesamtgestaltung integriert. Durch eine Stahl-Glas-Wand kann die Wohnung in zwei Bereiche geteilt werden, die auch unabhängig voneinander funktionieren können.


Herzstück der Wohnung ist die großzügige Küche, die detailliert zusammen mit den Betreibern entwickelt wurde und den Bedürfnissen des täglichen Lebens angepasst wurde.

Das Wohnzimmer verfügt über einen offenen Kamin und eine Schiebetür zum angrenzenden Arbeitsbereich mit Blick in die angrenzende Grünfläche.

Besondere Herausforderung war die Einbeziehung des Sonnenstandes in die Wohnungsplanung, da die Hauptorientierung nach Nord-Westen ist.

Redesign of an old building apartment. Planning of all built-in furniture and lighting, furnishing and furnishing concept. Two units have been put together for the users of this loft. This made it possible to meet the demands of the residents, who wanted to accommodate two working rooms in the unit in addition to the usual living and sleeping rooms. 


studio karhard® has existing elements, as emphasized by the support in the entrance area and integrated into the overall design. Through a steel-glass wall, the apartment can be divided into two areas, which can also function independently of each other. 


At the heart of the apartment is the spacious kitchen, which was developed in detail together with the operators and adapted to the needs of daily life. The living room has an open fireplace and a sliding door to the adjacent work area overlooking the adjacent green area. The inclusion of the sun's status in housing planning was a particular challenge, as the main orientation is to the north-west.

PRESS

OUTTAKES